Homepage


Neue Beiträge

Shadowrun returns
von: Cedric 25. Apr 2012, 16:52 zum letzten Beitrag 25. Apr 2012, 16:52

German HipHop
von: Cedric 14. Mär 2012, 10:50 zum letzten Beitrag 14. Mär 2012, 10:50

Der Postillon
von: Cedric 2. Dez 2011, 12:31 zum letzten Beitrag 2. Dez 2011, 12:31


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
29. Mai 2017, 06:36
Exabot [Bot]
28. Mai 2017, 05:40
MSNbot Media
14. Mai 2017, 16:50
Yahoo [Bot]
15. Apr 2017, 11:30
Alexa [Bot]
17. Jan 2017, 03:42


Kategorien


RTL beleidigt alle Gamer

Alles, was man Sehen kann - Filme, Fernsehen usw.

RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Quizmaster » 25. Aug 2011, 13:00

Wir alle kennen RTL und wissen bei Formaten wie "Bauer sucht Frau" oder "Deutschland sucht den Superstar" wir gelogen, betrogen und sich über andere Menschen lustig gemacht. Auch die seit Jahren täglich laufende Sendung "Explosiv", die lange Zeit direkt nach den Nachrichten lief, ist ein beispiel für seriösen Jornalismus. Diesmal -genauer gesagt am 19.8.- haben sie aber mit ihrem Bericht über die Gamescon- eine der größten PC und Videospielemessen der Welt- den sprichwörtlichen Vogel abgeschossen. Dort wurden alle Gamer als sozial inkompetent, ungepflegt und übelrichend beschimpft, die alle zudem auch Waffennarren sind. Unterstrichen wird das ganze mit einem hübschen jungen Frau, die angeblich dort an irgendeinem Stand gut aussehen soll und im Beitrag alle Gamer in ihre 3 Kategorien einordnet.

Wer sich den Bericht anscheuen will, kann das bis noch bei RTL.de (Link: http://www.rtl.de/cms/news/explosiv.html) tun und ja "explosiv" wird dort bei den Nachrichten verkauft. Ich weiß nicht wie lange der Beitrag dort noch zu sehen ist, aber Youtube vergisst ja nicht ;)

Ich kann nur jedem Gamer raten, der sich wie ich beleidigt fühlt, sich unter http://www.programmbeschwerde.de/ zu beschweren.
1) Persönliche Angaben
2) Beschwerde: Programmgrundsätze
3) Datum: 19.August / 18.00Uhr
4) Programm: RTL
5) Name der Sendung: GC Bericht / RTL Explosiv

Die Seite funktioniert aber aufgrund der vielen Beschwerden nur noch sehr unzuverlässig. Im Zweifel mehrmals probieren.

mfg
The Quizmaster
Benutzeravatar
Quizmaster
 
Beiträge: 277
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Quizmaster » 25. Aug 2011, 21:02

Mitlerweile gibt es ein ganze 15 Sekunden landes Video auf RTL.de indem sich RTL entschuldigt.

mfg
The Quizmaster
Benutzeravatar
Quizmaster
 
Beiträge: 277
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Dirkson » 26. Aug 2011, 00:58

Hui, der Beitrag ist echt übel.
Dirkson
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Blade » 26. Aug 2011, 12:04

Mal gucken, wann RTL.de vom Netz geschossen wird. :D
Blade
 
Beiträge: 197
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Harlequin » 26. Aug 2011, 21:52

War sie bereits für einige Stunden, ich glaube gestern oder vorgestern.
Harlequin
 
Beiträge: 117
Registriert: 03.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Cedric » 1. Sep 2011, 13:34

Was bitte ist unnormal daran, um 9 Uhr morgens ein Bier zu trinken? :D

Bei der hohlen Tussie fragt man sich allerdings, für welchen Fachbereich wohl die Bezeichnung "Studentin" stehen soll...
Benutzeravatar
Cedric
 
Beiträge: 297
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Sidekick » 1. Sep 2011, 20:07

naja, erstmal muss man das ganze Bild sehen. Mir gefällt immernoch der Mediale Gegenangriff von GIGA tv am besten:

http://www.youtube.com/watch?v=gR0ovnVO1Uo

aber auch der gute Barlow hat was schönes dazu gebracht:

http://www.youtube.com/watch?v=eqMvRTP9MBk

letzendlich sagt Barlow alles wichtige zu dem Thema. Ich kann zu dem Thema nichts mehr sagen, ausser 3 Dingen:

1. Ich hatte schon Messeverträge von Standgirls in der Hand. Das Verhalten der Madame "Laura Da Silva" hat sicherlich nicht nur dazu geführt, dass sie auf der Messe Köln auf Lebenszeit gesperrt ist, sondern auch, dass sie für jeden anderen Job dieser Art gesperrt, da nicht versicherbar ist.

2. Sollte die Dame von RTL für ihre Beteiligung am Dreh in irgend einer Form entlohnt, so hat die Messe Köln gemäß der üblichen Arbeitsbedingungen einen recht umfangreichen Rechtsanspruch gegen die Dame.

3. Es würde mich nicht wundern, wenn die Messe Köln die Mitarbeiter von RTL von ihren Veranstaltungen ausschließt. Üblicherweise mögen das Messebetreiber garnicht, wenn man den kommerziellen Wert der dort stattfindenden Veranstaltungen durch einen Hetzartikel im Abendfernsehen untergräbt.
Crossing the Channel on a stormy day in a patchworked amphibious car?
Come on... how hard can it possibly be?
- Aaaah, how I missed this tingling feeling of terror whenever someone sayd this.
Sidekick
 
Beiträge: 179
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Quizmaster » 1. Sep 2011, 20:34

Die bisherigen Konsequenzen halten sich zumindest für RTL stark in Grenzen. Die zuständige Landesmedienanstall hat nach dem vielen Beschwerden festgestellt das kein Verstoß gegen das Medien vorliegt. Daher dürfte die Rechtsgrundlage für die Betreiber der Gamescon auch recht dünn sein. Hausverbot dürfte noch das mächtigste sein das da kommen kann aber einen der größten Fernsehsender in Deutschland die Berichtserstattung zu verbieten werden die sich wohl genau überlegen.
Einzig der zuständigen Redakteur musste sich entschuldigen und es wurde ein 15 Sekunden Video auf RTL.de gestellt. Mehr nicht. Naja, das ist zumindest mehr als die ganzen Geschädigten von Reality Soups je erhalten haben.

Allerdings dürfte es für "Laura Da Silva" tatsächlich schwierig werden nochmal einen ähnlichen Job zu ergattern.

mfg
The Quizmaster
Benutzeravatar
Quizmaster
 
Beiträge: 277
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Sidekick » 2. Sep 2011, 01:30

ich glaube schon, dass MesseKöln als regional mächtigster Veranstaltungsort RTL in seine Schranken weisen wird (intern) und es für die Redaktion von Explosiv recht schwer wird, erneut Drehgenemigungen zu bekommen. Der ganze sinn und Zweck, weshalb betreiber Presseunternehmen auf ihren Veranstaltungen drehen lassen, liegt nunmal in der Werbung (und somit Aufwertung) der dortigen Veranstaltungen und des Messebetreibers. Wenn eine Redaktion dadurch auffällt, dass sie diese Funktion nicht erfüllt, sondern durch ihre Arbeit eine schädigung des Marktwertes in Kauf nimmt.... ist es nur logisch, legitim und richtig, wenn ein Unternehmer dort seine Schutzmechanismen hochfährt.

Eine der schönen Methoden, die ich in dem Bereich kennen lernen durfte, war der Anspruch eines Veranstalters, dass fremdverfasste Berichte erst von ihm abgesegnet werden müssen. Dies war eine der Bedingungen die gesetzt wurden, unter welcher Journalisten auf dem Event arbeiten durften. Und da muss man ehrlich sein: Es geht in diesem Feld nicht um Presse, Information oder Journalismus. Es geht um Werbung und das damit verbundene Geld.
Crossing the Channel on a stormy day in a patchworked amphibious car?
Come on... how hard can it possibly be?
- Aaaah, how I missed this tingling feeling of terror whenever someone sayd this.
Sidekick
 
Beiträge: 179
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: RTL beleidigt alle Gamer

Beitragvon Quizmaster » 2. Sep 2011, 10:32

Ich weiß nur, das die Gamescon-betreiber prüfen ob ein Verstoß gegen das Medienrecht vorliegt oder nicht, und da die zuständige Stelle das bereits verneint hat wird dieser Weg wohl schwerig werden. Wenn die Dreherlaubnis, die RTL ja hatte, an eine entsprechende Bedingung wie das vorherige Absegnen des Beitrags geknüpft war, dann hat RTL dagegen verstoßen. Allerdings müsste man dann nicht mehr so aufwendig die Rechtslage prüfen und entsprechende rechtliche Schritte wären bekannt geworden. Wie üblich eine solche Bedingung ist, weiß ich nicht.

Ich weiß lediglich von den weiter oben aufgeführten Punkten und damit kommt RTL finde ich sehr glimpflich davon. Wenn sie die Entschuldigung wenigstens im Fernsehen gesendet hätten...

mfg
The Quizmaster
Benutzeravatar
Quizmaster
 
Beiträge: 277
Registriert: 02.2009
Geschlecht:


Zurück zu "Sehen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron